Japan: Miso, Amazake & Koji

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
CHF 40
Jetzt loslegen

Kursinhalt

In diesem Kurs tauchst Du ein in die magische Welt des Koji-Pilzes und seinen köstlichen Produkten.

Dieser Kurs vermittelt ein breites Wissen zur Fermentation von Lebensmitteln mit dem Koji-Pilz (Aspergillus oryzae). Koji wird in Japan verwendet zur Fermentation verschiedener Köstlichkeiten wie Miso, Sojasauce, Mirin, Shio Koji, Amazake und Sake. In diesem Kurs lernst Du die verschiedenen Arten von Miso kennen, wie Miso hergestellt wird und was man damit alles zubereiten kann; Miso kann viel mehr als Suppe! Auch Koji lernen wir genauer kennen – wie man den Pilz wachsen lässt und was man daraus alles Köstliches fermentieren kann fernab von Miso. 

Wir zeigen Dir, wie Du zuhause Deinen eigenen Miso fermentieren kannst, damit Du nach 6-12 Monaten Deinen Gästen Deine eigene Misopaste auftischen kannst.

Lernziele

  • Die Teilnehmer verfügen über das mikrobielle und technische Wissen über den Pilz Aspergillus Oryzae.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man Koji züchtet.
  • Die Teilnehmer wissen, wie Koji ein Lebensmittel verändert und neue Texturen und Geschmäcker kreiert.
  • Die Teilnehmer kennen die verschiedenen Arten von Miso aufgrund verschiedener Klassifikationen.
  • Die Teilnehmer kennen die vielen verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Miso für Gemüse, Fleisch und Süssspeisen.
  • Die Teilnehmer wissen, wie Miso zuhause fermentiert werden kann.
  • Die Teilnehmer kennen die verschiedenen Lebensmittel, die in Japan mit Koji fermentiert werden.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man Amazake herstellt und was man damit kochen kann.
  • Die Teilnehmer kennen den Herstellungsprozess und die Anwendungsmöglichkeiten von Shio Kojji.
  • Die Teilnehmer wissen, wie Spitzenköche im Westen mit Koji experimentieren.

Blended Learning

Dieser Kurs beinhaltet verschiedene Elemente: Webinare, Anleitungsvideos, Texte, Selbstlernphasen in der Küche, Quiz zur Überprüfung des Lernerfolgs.

Im Kurs inbegriffen

  • Blended Learning Kurs mit 4 Modulen und gesamthaft 18 Lektionen
  • Rezeptheft (40 Seiten, PDF). Gedrucktes Rezeptheft kann dazugekauft werden
  • Exklusive Facebook Community zum Fragen stellen

Übersicht Module

  • Modul 1: Koji (5 Lektionen)
  • Modul 2: Was ist Miso? (4 Lektionen)
  • Modul 3: Miso herstellen (3 Lektionen)
  • Modul 4: Kochen mit Miso (6 Lektionen)
  • Modul 5: Weiterführendes (1 Lektion)
  • Abschlussquiz

Dauer

Dieser Kurs dauert inklusive Selbstlernphasen ca. 4-6 Stunden. Eingeschriebene Teilnehmer haben während 12 Monaten Zugang zum Kurs.

Kursleitung

Der Kurs wird geleitet von Franziska Wick, zertifizierter Fermentista. Dieser Kurs wurde in Zürich in Workshops getestet und verfeinert für einen optimalen Lernerfolg.

Die häufigsten Fragen und Antworten zu unseren E-Learning Kursen

Hier entlang