Fermentierte Getränke

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
CHF 40
Jetzt loslegen

Kursinhalt

In diesem Kurs lernst Du die faszinierende Welt der fermentierten Getränke kennen. Nicht nur die bekannteren Kombucha, Milchkefir und Wasserkefir, sondern auch weitere Getränke aus der ganzen Welt wie Kwass, Sima, Tepache, Jun, Ingwerbier und andere.

Dieser Kurs vermittelt ein breites Wissen zur Getränkefermentation, damit Du zuhause viele verschiedene Getränke selber herstellen kannst. Seien es Getränke, die mit einer Staterkultur hergestellt werden wie Kombucha oder Kefir, solche die mithilfe von fermentierter Sauerkrautlake gegärt werden, das Finden und die Aufzucht wilder Hefe zur Getränkefermentation und auch der Einsatz von Champagnerhefe oder Backhefe zum kreieren von wunderbaren, sprudelnden Getränken, bei uns lernst Du alles.


Lernziele

  • Die Teilnehmer wissen, welche Arten von fermentierten Getränken hergestellt werden können.
  • Die Teilnehmer kennen die theoretischen Hintergründe zur Getränkefermentation.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man Kombucha herstellt und mit verschiedenen Zutaten neue Geschmäcker kreiert.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man Milchkefir und Wasserkefir herstellt.
  • Die Teilnehmer wissen, was wilde Hefe ist, wo man sie findet und wie man sie züchtet und verwendet.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man ein Ingwerbier herstellt.
  • Die Teilnehmer können mit fermentierter Gemüselake verschiedene Getränke herstellen.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man mit Champagnerhefe nicht-alkoholische Getränke herstellt.
  • Die Teilnehmer wissen, wie man mit Molke fermentierte Getränke herstellt.

Blended Learning

Dieser Kurs beinhält verschiedene Elemente: Webinare, Anleitungsvideos, Texte, Selbstlernphasen in der Küche, Quiz zur Überprüfung des Lernerfolgs.


Im Kurs inbegriffen

  • Blended Learning Kurs mit 5 Modulen und gesamthaft 17 Lektionen
  • Rezeptheft (33 Seiten, PDF). Gedrucktes Rezeptheft kann dazugekauft werden
  • Exklusive Facebook Community zum Fragen stellen und Starterkulturen austauschen

Übersicht Module

  • Modul 1: Die Grundlagen der Getränkefermentation (4 Lektionen)
  • Modul 2: Wild fermentierte Getränke (3 Lektionen)
  • Modul 3: Kombucha (4 Lektionen)
  • Modul 4: Milchkefir (3 Lektionen)
  • Modul 5: Weitere fermentierte Getränke (4 Lektionen)
  • Abschlussquiz

Dauer

Dieser Kurs dauert inklusive Selbstlernphasen ca. 4-6 Stunden. Eingeschriebene Teilnehmer haben während 12 Monaten Zugang zum Kurs.

Kursleitung

Der Kurs wird geleitet von Franziska Wick, zertifizierter Fermentista. Dieser Kurs wurde in Zürich mit über 100 Teilnehmern in Workshops getestet und verfeinert für einen optimalen Lernerfolg.

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Kurs

Hier entlang