Unsere AGBs

1. GELTUNGSBEREICH UND GEGENSTAND DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

Diese umfassen sämtliche Aktivitäten von Wild Kitchen, wie Workshops, Kurse, Privatkurse,  Community Events und sämtliche nicht genannten Vertragsabschlüsse, die damit im Zusammenhang stehen.
Wild Kitchen stellt hauptsächlich kostenpflichtige Dienstleistungen im Bereich Fermentieren und Probiotika zur Verfügung. Sie sind anwendbar für Vertragsabschlüsse, die auf irgendeine Weise (persönlich, schriftlich oder elektronisch, usw.) zwischen Teilenehmer/innen und Wild Kitchen zustande kommen. Teilnehmer/in ist jede natürliche oder juristische Person, die Leistungen in Anspruch nimmt, welche von Wild Kitchen erbracht werden oder sich für den Bezug solcher Dienstleistungen bei Wild Kitchen angemeldet hat. Mit der Nutzung eines oder mehrerer Dienste erklärt sich der/die Teilnehmer/in unwiderruflich mit der Anwendung der vorliegenden AGB‘s einverstanden. Ebenfalls gelten grundsätzlich unsere AGB‘s vollumfänglich und ergänzend oder abweichend auch für Dienstleistungen, die im Ausland stattfinden.

2. ALLGEMEINES

2.a Für die Durchführung sämtlicher Workshops, Kurse, Privat- und Business-Kurse etc. gelten diese allgemeine Geschäftsbedingungen als vereinbart. Spätestens mit der verbindlichen Anmeldung gelten diese Geschäftsbedingungen als rechtsverbindlich und vom Kursteilnehmer angenommen und akzeptiert.
2.b Abänderungen sind grundsätzlich ausgeschlossen. Abweichende Sondervereinbarungen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Derartige Sondervereinbarungen gelten jedenfalls nur für das jeweilige Rechtsgeschäft und ausdrücklich nicht für Folgegeschäfte bzw. Neuanmeldung nach Beendigung eines Kurses, Workshops oder jeder anderen jeweiligen Veranstaltung.

3. LEISTUNGSUMFANG

Die Leistungen umfassen die Durchführung und Veranstaltung von Kursen, Workshops, Privat- und Business-Kursen und andere Events.

4. KOSTEN, PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

4.a Die aktuellen Preise für sämtliche Dienstleistungen können unter https://wildkitchen.ch gefunden werden. Auf Wunsch werden die Preise schriftlich übermittelt.
4.b Anmeldungen für alle Dienstleistungen (Ausnahmen, siehe unter Art. 4.c) sind mit deren Empfang bei Wild Kitchen per E-mail, SMS, Post oder bei Online-Bezahlung der Reservationsgebühr rechtsverbindlich. Telefonische Anmeldungen sind mit dem Versand des Bestätigungsmails an den/die Teilnehmer/in rechtsverbindlich.
4.c Auf Wunsch kann eine Rechnung für die Bezahlung des Kurses gesendet werden. Für das Erstellen einer Rechnung verlangt Wild Kitchen eine Bearbeitungspauschale von CHF 10.-. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich. Als Alternative ist eine Online-Reservation mit Kreditkarte, Paypal oder per Banküberweisung gebührenfrei möglich. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.
4.d Die vollständige Bezahlung von Workshops und Kursen erfolgt jeweils vor dem Unterrichtsbeginn. Sofern nicht anders vereinbart bzw. angegeben, erfolgt die Bezahlung bis 7 Tage vor Kursbeginn.

5. KONDITIONEN UND STORNOBEDINGUNGEN (RÜCKERSTATTUNG)

5.a Workshops/öffentliche Kurse
Bei einer Teilnahmeverhinderung an Workshops/öffentlichen Kursen hat der/die Teilnehmer/in immer die Möglichkeit eine Ersatzperson zu finden. Dies mit schriftlicher Mitteilung an Wild Kitchen unter Angabe von Vorname, Name und E-Mail-Adresse der Ersatzperson.
Abmeldungen sind immer mit administrativem Aufwand verbunden. Trotzdem kann das Kursgeld je nach Abmeldezeitpunkt teilweise zurück erstattet werden. Der Erlass bzw. die Rückerstattung des Kursgeldes ist wie folgt geregelt:
Abmeldezeitpunkt Rückerstattung:
bis 2 Monate vor Veranstaltungsbeginn: 100 % des Kursgeldes
bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 50% des Kursgeldes
weniger als 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: keine Rückerstattung
Nicht besuchte Workshops können nicht nachgeholt werden und werden auch nicht zurückerstattet. Bei Abwesenheit infolge Krankheit, beruflicher Belastung oder anderen Gründen und auch bei Abbruch des Workshops oder der Ausbildung besteht keinerlei Anspruch auf eine Reduktion oder Rückzahlung.
5.b Privat- und Businesskurse
Absagen für Privat- und Businesskursen werden nur akzeptiert, sofern die entsprechende Information per Telefon, E-Mail oder SMS mindestens 24 Stunden vor Kursbeginn vorliegt.
5.c Die Kursleitung behält sich das Recht vor, bei Krankheit der Lehrperson oder bei Unvorhersehbarem, Workshops und Kurse (auch kurzfristig) abzusagen oder sich von einer entsprechend qualifizierten Person vertreten zu lassen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden schnellstmöglich per E-Mail oder SMS über einen Ausfall informiert, mit Ausnahme von nicht vorhersehbaren Ausfällen. Bei Kursausfall kann der Kurs später nachgeholt oder 100% zurückerstattet werden.
5.d Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir je nach Veranstaltung/Kurs eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und die Kurskosten werden zurück erstattet.
5.e Studenten, Rentner und Arbeitslose erhalten 20% Ermässigung auf sämtliche Angebote gegen Vorweisen eines gültigen und anerkannten Ausweises oder Bestätigung durch das RAV. Die Ermässigung kann nicht mit anderen Aktionen oder Ermässigungen kumuliert werden.

6. HAFTUNG

6.a Der Veranstalter Wild Kitchen, wie auch die Lehrpersonen übernehmen die Haftung für die ordnungsgemässe Durchführung der Kurse/Veranstaltung/Workshops im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Eine darüberhinausgehende Haftung, insbesondere Schadenersatz-ansprüche sind ausdrücklich ausgeschlossen. Der Veranstalter übernimmt daher keine wie immer geartete Haftung.
6.b Die Nutzung der Kursräumlichkeiten und Angebote erfolgt für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf eigene Gefahr. Es wird keinerlei Haftung für mitgebrachte Wertgegenstände übernommen.
6.c Für alle von Wild Kitchen organisierten Workshops, Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin ist daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann Wild Kitchen nicht haftbar gemacht werden.

7. ERFÜLLUNGSORT, GERICHTSSTAND, GÜLTIGES RECHT

7.1 Als Erfüllungsort sämtlicher Verpflichtungen wird der Sitz von Wild Kitchen, Grundstrasse 20, 8600 Dübendorf vereinbart. Erfüllungsort ist somit Dübendorf.
9.2 Es gilt Schweizer Recht. Für allfällige Streitigkeiten wird in einer ersten Instanz eine Zürcherische Schlichtungsstelle konsultiert. Weiterführende Unstimmigkeiten, welche mit der Schlichtungsstelle nicht bereinigt werden können, ist in der Folge die ausschliessliche Zuständigkeit des jeweiligen Gerichtes in Zürich im Rahmen deren jeweiliger Zuständigkeit vereinbart.
9.3 Sollten einzelne Teilbestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allfällig abzuschliessender individueller Verträge nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. Die nichtigen, unwirksamen oder anfechtbaren Teilbestimmungen sind dann so auszulegen beziehungsweise zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in rechtlicher Hinsicht möglichst genau erreicht wird.
9.4 Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB‘s und sämtlicher anderer Verträge bedürfen der Schriftform.

10. DATENSCHUTZ

Die Kursleitung verpflichtet sich die persönlichen Daten und Informationen vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe von Daten an Mitarbeiter und Geschäftspartner aus organisatorischen Gründen. Ebenso verpflichtet sich der/die Teilnehmer/in Informationen über andere Kursteilnehmer vertraulich zu behandeln. Die gesamte Datenschutzerklärung kann hier gelesen werden.

11. DIVERSES/SONSTIGES

Wild Kitchen verwendet Fotos von Veranstaltungen auf Ihrer eigenen Webseite oder in Facebook auf welchen eventuell Teilnehmer zu erkennen sind. Sollte eine Person dies nicht wünschen, so kann er/sie von Wild Kitchen verlangen ihn/sie auf dem Bild unkenntlich zu machen oder zu entfernen. Weitere und eigene Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

12. URHEBERRECHT

Die Rechte für Namen, Logos, Bilder und Inhalte liegen ausschliesslich bei Wild Kitchen. Alle Seiten geniessen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmungen jeder Art stellen einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar und werden strafrechtlich verfolgt und verpflichten zum Schadenersatz.
 
Stand: 31.10.2018