Wild Kitchen Online Academy

Lerne fermentieren im Blended Learning Format, zuhause in Deiner Küche.

Blended Learning

Texte, Videos, Audio und praktische Arbeiten in der eigenen Küche. In unseren Kursen erlernst Du die Fermentation mit allen Sinnen.

Rezeptbücher

Dein jeweiliges Kurs-Rezeptbuch erhältst Du entweder als PDF oder gegen einen Aufpreis in gedruckter Form als A5 Büchlein.

Kompetenz

In unseren Kursen lernst Du nicht nur das Fermentier-Handwerk, sondern erhältst auch viele wichtige Hintergrundinformationen.

Community

In unserer Facebook-Community kannst Du alle Deine Fragen stellen. Exklusiv für Wild Kitchen Kursteilnehmer.

KURSE RUND UMS FERMENTIEREN

Lerne fermentieren mit Videos, Texten, Webinaren und Selbstlernphasen in der Küche!

CHF 40

Fermentieren, das Mikrobiom & Gesundheit

Alles über das menschliche Mikrobiom und die nützlichen Darmbakterien und wie diese unsere Gesundheit beeinflussen.

Mehr dazu…

CHF 40

Fermentierte Getränke

Erlerne verschiedene Techniken der Getränkefermentation. Kombucha, Kefir, wilde Hefe, Champagnerhefe oder die Fermentation von Gemüselake. Die Möglichkeiten sind endlos!

Mehr dazu…

CHF 40

Gemüse fermentieren A bis Z

Dieser Kurs liefert Dir alle verfügbaren Techniken zur Gemüsefermentation. Von Sauerkraut zu Gemüse in Salzlake zu Kräuter, Pasten und Saucen.

Mehr dazu…


Modernste E-Learning-Plattform

Die Wild Kitchen Blended Learning Kurse werden auf unserer eigenen, topmodernen Lernplattform besucht. Nach dem Kauf kann sofort losgelegt werden. Das Tempo wird vom Teilnehmer bestimmt – sämtliche Webinare und Videos sind aufgezeichnet für maximale Flexibilität. Einmal gekauft, kann während 12 Monaten auf einen Kurs zugegriffen werden.

Faszination Fermentieren

Rund um den Globus werden die Lebensmittel mittels Mikroben fermentiert; Gemüse, Milchprodukte, Teig, Fleisch, Hülsenfrüchte und Getränke, fast alles kann durch Fermentation veredelt werden. Tauche ein in die faszinierende Welt der Fermentation mit unseren Blended Learning Kursen. Die Möglichkeiten der Fermentation sind fast endlos und Deine Gäste werden garantiert beeindruckt sein. Ob eine fermentierte mexikanische Salsa, ein scharfes Kimchi, eine selbstgemachte Misopaste, ein Ingwerbier gebraut mit selbst gezüchteter wilder Hefe oder ein Milchkefirgetränk, bei uns erlernst Du alle Aspekte und Techniken der Lebensmittelfermentation.

Die Kursleiterin, Franziska Wick, ist eine zertifizierte Fermentista und hat in den vergangenen zwei Jahren in Zürich knapp 400 Teilnehmer in die Kunst der Fermentation eingeführt. Mehr über Franziska und Wild Kitchen

Das sagen ehemalige Kursteilnehmer

“Ich habe die 3 Kurse ‚Fermentieren & Gesundheit, Gemüse fermentieren und Getränke fermentieren‘ gebucht. Sie waren für mich sehr wertvoll, um die Basis der verschiedenen Themen zu erlernen. Die einzelnen Kurse waren immer wieder auch gespickt mit praktischen Arbeiten um die ganzen theoretischen Elemente direkt umzusetzen. Franziska hat mit Ihrer ruhigen Art die Themen sehr gut an die Kursteilnehmer herangetragen. Ich würde die Kurse wieder buchen!“

MARIO GARCIA
Spitzenkoch aus Kriens
Kurse besucht in Zürich

“Der Fermentierkurs online ist top. Professionell aufgebaut und auch als Fermentationsfan lernt man immer etwas.”

MADAME TRICOT

Künstlerin und Ärztin
Onlinekurs: Gemüse fermentieren A bis Z

“Der Kurs bei Franziska ist sehr hilfreich und informativ. Eindeutig nicht nur für Anfänger aber alle sind bedient mit dem Level des Kurses. Jedenfalls macht der Kurs Lust auf mehr!”

CELINE

Kurs: Gemüse fermentieren A bis Z
Kurs besucht in Zürich

Vom Wild Kitchen Blog

Rezepte und News über die Mikrobiom-Forschung

Zurek (Polnische Sauerteigsuppe)

Resten von der Sauerteig-Fütterung. Diese Resten müssen nicht weggeworfen werden, es gibt viele verschiedene Verwendungszwecke. In meinen Kursen gehen die Sauerteig-Crackers immer weg ‚wie heissi Weggli‘, und

Weiterlesen »

Pink fermentierte Eier

Viele Teilnehmer unserer Kurse und die regelmässigen Leser dieses Blogs kennen den rosa gefärbten Blumenkohl. Dieser Blumenkohl ist ein echter Hingucker in einem Salat. Auch

Weiterlesen »